Am Sonntag, dem 10.02.19 spielten wir in Wieseck. Das Hinspiel hatten wir noch knapp in der Verlängerung für uns entscheiden können, auf ein hartes Spiel waren wir also gefasst, bei dem wir aber ganz bei uns bleiben sollten. Konzentriert starteten wir ins erste Viertel, spielten in der Defence die Zonenpresse und schafften es in der Offence durch ein schnelles Spiel und gut verwertete Chancen, das erste Viertel in Führung liegend abzuschießen (25:17). Schon bald gerieten wir aber in Foulprobleme, die uns später ein Stück weit das Spiel kosten sollten. Im zweiten Viertel verunsicherte uns das etwas, wir kamen aus dem Spiel und verloren das Viertel mit 18:25. Probleme mit Kampfgericht und Schiedsrichtern erleichterten die Situation nicht gerade. Mit Motivation, Siegeswillen und Strategien zum Kompensieren der Foulprobleme im Kopf starteten wir in die zweite Halbzeit und entschieden das folgende Viertel mit 21:18 für uns. Zilan, Lisa und Helena flogen leider mit 5 teils unergründlich gepfiffenen Fouls raus, was es uns nun deutlich schwerer machte. Im vierten Viertel flog dann auch noch Julia raus und irgendwann mussten wir uns geschlagen geben. Wir verloren das Viertel leider deutlich mit 28:40 und das Spiel somit mit 92:100.

Es spielten: Zilan, Anika, Lisa, Helena, Julia, Lea, Thabea, Katharina, Safae, Rojin, Ida.

Spielbericht für Wiesbaden, 19.01.19

Nachricht: Am 19.01. starteten wir in unser erstes Spiel im neuen Jahr. Gut aufgewärmt und motiviert gingen wir in das erste Viertel gegen das nur zu fünft besetzte Dreieichenhain und setzten uns schon in den ersten 4 Minuten mit 8:0 ab. Dann gelang es den Gegnern auch zu punkten, aber wir ließen nicht nach und beendeten die ersten 10 Minuten mit 35:14.
Auch im zweiten Viertel gaben alle ihr Bestes und wir konnten sehr gut als Team spielen. Sowohl Ballgewinne aus der Presse, als auch gut gewählte Schüsse wanderten auf unser Punktekonto und mit einem schnellen Spiel machten wir die Gegner erstmal atemlos. Mit 68:27 konnten wir glücklich in die Halbzeitpause gehen.
Im dritten Viertel allerdings waren wir in der Defense nicht mehr ganz so engagiert wie in den Vierteln davor, sodass diese ein wenig „aufholen“ konnten. Im Angriff ließen wir trotzdem nicht nach und führten schließlich mit 99:48.
Das letzte Viertel war von unserer Seite her eine kleine Katastrophe. Im Angriff wollte keiner mehr zum Korb gehen, die Schüsse gingen daneben und das Transition (
à Bemerken und entsprechendes Reagieren auf einen Ballwechsel) war viel zu langsam. So punkteten die Gegner viel in ihrer eigenen Hälfte, währenddem wir entweder noch auf der anderen Seite waren oder zugeschaut haben. Dadurch, dass in den Köpfen schon registriert wurde, dass wir auf jeden Fall gewinnen sollten, hatte keiner mehr den gleichen Ehrgeiz wie am Anfang des Spiels. Letztendlich gewannen wir mit 117:71.
Alles in allem waren die ersten drei Viertel eine sehr gute Leistung des gesamten Teams und ein super Start in das neue Jahr. Wir müssen jetzt nur noch daran arbeiten, solche „Einknicke“ wie im vierten Viertel zu vermeiden, um eine Führung gegen stärkere Gegner behalten und ausbauen zu können.
Es spielten für den TVGG: Zilan, Tabea, Helena, Ida, Nejra, Anika, Lea, Rojin und Lisa

 

 

 

Lisa

 

Spielbericht für den 25.11.2018

Nachricht: Am letzten November-Wochenende hieß es für die Wu18: Auf nach Kassel! Nach etwa zweieinhalb Stunden Fahrt war es sehr angenehm sich zu bewegen und motiviert ins Spiel zu starten. Leider konnte Antje an diesem Tag nicht dabei sein, da sie mit der Wu14 unterwegs war. Zum Glück  hatten wir aber mit Marion einen wunderbaren Ersatz dabei.

Trotz schlechter Erfahrungen der letzten Jahre in Kassel ließen wir uns nicht einschüchtern und gaben unsere bestes. Dies wurde auch belohnt und nach dem ersten Viertel lagen wir mit 27:15 in Führung.

Auch das zweite Viertel konnten wir klar für uns entscheiden, inklusive einem spektakulären aus-der-Drehung-Dreier-Treffer von Anika in der letzten Sekunde. Somit beendeten wir auch das zweite Viertel erfolgreich und gingen mit 58:44 in die Pause.

Eine starke Foulbelastung und eine Konterwelle der Gegner machten uns das dritte Viertel nicht gerade leicht. Trotzdem gelang es uns einen Vorsprung von 20 Punkten mit ins letzte Viertel zu nehmen.

Im vierten Viertel behaupteten wir diesen Vorsprung, leider mit zwei Spielerinnen weniger, da beide durch fünf persönliche Fouls bereits im dritten Viertel gesperrt wurden.

Das Spiel endete mit einem 110:96 Sieg für uns. Wir können Stolz auf unsere Leistung sein und trotz dem ein oder anderen Foul ein gutes Spiel gezeigt zu haben. Jetzt freuen wir uns auf die Weihnachtspause und eine schöne Rückrunde.

 

 

 

Katharina

 

TV Groß-Gerau: TSG Wieseck

 

Am 27.10.2018 spielten wir Zuhause um 14:00 Uhr gegen den TSG Wieseck. Wir starteten konzentriert , offensiv und mit gutem Tempo ins Spiel und holten uns so direkt die Führung. Durch das gute Zusammenspielen und der guten Defense stand es im 1. Viertel 20:9 für uns.

Im 2.Viertel haben die Gegner ins Spiel besser gefunden und wir hatten einen kleinen Bruch.

Wir mussten auf unsere Aufbauspielerin Zilan verzichten, da sie schon in Foul Belastung war. Außerdem hatte Katharina Knieprobleme und konnte somit auch nicht spielen.

Zur Halbzeit stand es 44:43 für uns.

Nach der Halbzeit hatten wir einige Spieler die verletzt waren und Foul Probleme hatten. Dadurch konnten wir nicht so viel durchwechseln. Leider lief es im 3. Viertel auch nicht besser. Unsere Defense ließ nach. Wir verloren es mit 19:25 und somit stand es 63:68 für Wieseck.

Im 4. Viertel mussten wir alles geben um das Spiel zu gewinnen. Wir lagen mit 5 Punkten zurück und mussten diese aufholen. Durch ein schnelles und ein gutes Zusammenspiel konnten wir den Ball mit einem Korb abschließen und lagen noch mit 2 Punkten zurück. Auf der Uhr standen noch 2,1 Sekunden und in diesem Moment haben die Gegner gefoult und es gab Freiwürfe. Lisa stand vor der Linie sie traf beide Freiwürfe und somit stand es 86:86.

Wir gingen in die Verlängerung. Durch laute und gute Stimmung gingen wir motiviert aufs Spielfeld. Wir fanden unser starkes schnelles Spiel und konnte durch die Presse den Ball gewinnen und erzielten Körbe. Endergebnis: 99:91 für uns.

Super tolles Spiel Mädels. Bin stolz auf uns!

Es spielten: Zilan, Andrea, Julia, Tabea, Helena, Nejra, Anika, Lisa, Lea, Katharina

 Bericht von Zilan

Am Samstag, dem 20.10.18 spielte die WU18 in Butzbach. Nach einem wirklich guten Aufwärmen verlief das erste Viertel leider etwas durchwachsen. In der Defence spielten wir die Zonenpresse und entschieden die ersten Punkte für uns, schafften es aber nicht uns abzusetzen und so endete das Viertel im Gleichstand 16:16.

 

Das zweite Viertel verlief kaum anders, wir verloren es mit 19:21 und somit einem Halbzeitstand von 37:35 für Butzbach.

 

Im dritten Viertel fanden wir endlich in unser schnelles starkes Spiel. Die Presse funktionierte gut, oft konnten wir den Ball abfangen und mit einem Korb abschließen. Das dritte Viertel entschieden wir mit 32:15 deutlich für uns.

 

Im letzten Viertel sackte unser gutes Spiel leider wieder ab, zu sehr ruhten wir uns auf dem erkämpften Vorsprung aus, eine verhältnismäßig große Faulbelastung kam noch hinzu. Wir verloren das letzte Viertel mit 21:24, konnten uns aber dennoch über ein Endergebnis von 88:76 freuen und schauen optimistisch in die Zukunft.

Es spielten: Zilan, Lisa, Thabea, Anika, Helena, Katharina, Lea, Nejra,  Andrea, Ida

 

Bericht von Ida

Kanutour Event von

Klein bis Groß!

Termin 22.06.2019.

Anmeldefrist bis 10.05.2019

Anbei das Anmeldeformular mit allen wichtigen Informationen

Kanutour_Lahn_Anmeldung_02.pdf
Adobe Acrobat Dokument 181.8 KB

Übersicht Mannschaften für die Saison 2019/2020

 

WU10          Bezirksliga

WU12          Bezirksliga

WU14          Landesliga

WU16 1. M.  Landesliga

WU16 2. M.  Bezirksliga

WU18          Oberliga

Damen 1      Oberliga

Damen 2      Bezirksliga

Damen 3      Kreisliga

Die Basketballerinnen des TV Groß-Gerau präsentieren sich  im neuen einheitlichen  Outfit !!!

Coole Aufwärmshirts !!!

auch für unsere
"Jüngsten" !!!

Wichtige Termine:

-Fördervereinsitzung

  Dienstag, 19.03.2019 19:30

-Abteilungsversammlung

  Freitag, 29.03.2019 18:30

- Hallenübernachtung

  Freitag, 29.03.2019 20:00

- Basketball Olympiade

  Samstag, 06.04.2019

- 2:2 Turnier

  Samstag, 11.05.2019 11:00

- Verbandstag HBV

   Samstag, 11.05.2019

- WU10 Turnier

  Sonntag, 26.05.2019

- Sponsorenlauf 2019
   Sonntag, 16. Juni 2019

- Kanutour-Event an der

  Lahn (für Jung & Alt)

  Samstag, 22.06.2019

- Trainingsl. Jugend 2019
   23. - 25.08.2019 in
   Wipperfürth

 

Neu:
TV GG Basketball Kollektion

Unsere Kollektion ist da, hier geht es zur Info und zum Bestellformular

Hallensprecher gesucht:
Alles weitere hier.

Kuchenthekenliste

Hier bitte den Link an-klicken

Spielberichte könnt ihr hier eingeben!

Förderverein
Jumpers-Freunde

Wie werde ich Mitglied beim Förderverein?

Saisonheft 2018/19

Hier ist unser Saisonheft für die Saison 2018/19 per Download erhältlich.

Saisonheft_2018-19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.6 MB

Saisonplan 2018/19

Vereinsspielplan_TV-GG-BB_2018-19_07.pdf
Adobe Acrobat Dokument 381.3 KB

Teampartner: